Neueste klinische Studie zeigt, dass häufige Antidepressiva mit der Entwicklung des Grauen Stars verbunden sein können.

Eine kürzlich von kanadischen Forschern durchgeführte Studie hat einen möglichen Zusammenhang zwischen häufig verschriebenen Antidepressiva und der Entwicklung des Grauen Stars gefunden. Diese Ergebnisse basierten auf den Ergebnissen einer Studie mit zweihunderttausend Einwohnern von Quebec, die fünfundsechzig Jahre oder älter waren, und ihrer Verwendung von „SSRIs“ oder „selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmern“.

SSRIs sind eine Klasse von Medikamenten, die allgemein an Personen verschrieben werden, die an Depressionen oder anderen psychischen Erkrankungen leiden, um den Serotoninspiegel in ihrem System zu erhöhen, was als ein Faktor zur Stimmungskontrolle angesehen wird.

Nicht alle SSRI’s zeigen die gleichen Ergebnisse an.

Die Studie zeigte eine signifikante Variation zwischen den verschiedenen SSRI-Typen mit „Fluvoxamin“ oder „Luvox“, das den höchsten Prozentsatz mit einer Erhöhung um einundfünfzig Prozent für die Chancen, einen Grauen Star zu entwickeln oder sich einer Operation zur Entfernung des Grauen Stars unterziehen zu müssen.

„Venlafaxin“ oder „Effexor“ belegten mit einem erhöhten Risiko von einunddreißig Prozent den zweiten Platz. Es wurde kein Zusammenhang mit anderen populären SSRIs gefunden, zu denen „Sertralin“ oder „Zoloft“, „Fluoxetin“ oder „Prozac“ sowie „Citalopram“ oder „Celexa“ gehören. Der Gesamtrisikofaktor von SSRIs und das Potenzial für die Entwicklung von Katarakt oder die Notwendigkeit einer Kataraktoperation wurde um fünfzehn Prozent erhöht.

Der Nutzen von SSRIs überwiegen die Risikofaktoren in der Mehrzahl der Fälle.

Diese Studie schätzte auch, dass die durchschnittliche Zeitspanne für die Entwicklung von Katarakt bei der Einnahme von SSRIs fast zwei Jahre betrug. Obwohl diese Studie darauf hindeutet, dass diese Medikamente ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung des Grauen Stars verursachen, überwiegen die Risiken nicht den Nutzen bei der Behandlung von Depressionen.

Depressionen sind eine schwere psychische Erkrankung, die lebensbedrohlich sein kann, wenn sie unbehandelt bleiben, und Katarakte können bei der Mehrheit der Menschen erfolgreich behandelt werden, selbst wenn eine operative Entfernung erforderlich ist.

Anne Ahira ist eine etablierte Unternehmerin und erfolgreiche Coach in ihrem Land Indonesien. Ihre Erfolgsgeschichte wurde in vielen landesweiten Publikationen in Indonesien veröffentlicht.

Ein lukratives Einkommen online zu erzielen ist eine Herausforderung, aber indem Sie die *richtigen* Informationen erhalten, ist es ein Unterfangen, mit dem Sie Erfolg haben können!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.